17.02.2020 09:50

Leonberg Eltingen Böblingen

Baden-Württemberg

Baggerarbeiten haben Gasleck zur Folge

Bei Baggerarbeiten in einer Hofeinfahrt in der Christophstraße in Eltingen entstand am Montag gegen 09.50 Uhr ein Leck in einer Gasleitung. Hierauf wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Eltingen und durch Beamte des Polizeireviers Leonberg in einem Umkreis von rund 50 Metern um die Gefahrenstelle herum die Gebäude geräumt. Es waren mehrere Wohnhäuser betroffen. Insgesamt mussten etwa 15 Personen ihre Räume verlassen. Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es schließlich zügig die betroffene Gasleitung abzuklemmen. Mitarbeiter des zuständigen Energieversorgers versiegelten die Leitung schlussendlich. Gegen 10.40 Uhr konnten die Absperrmaßnahmen rund um die Christophstraße sowie die Räumung aufgehoben werden. Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg befand sich mit sechs Fahrzeugen und 32 Wehrleuten im Einsatz.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehreinsatz in Leonberg: Bagger gräbt Gasleitung im Garten an

Weil Gas austritt, müssen mehrere Häuser evakuiert werden.

stuttgarter-zeitung.de

Leonberg-Eltingen: Bagger beschädigt Gasleitung - Zwölf Wohnhäuser geräumt

Ein Bagger hat am Montagmorgen eine Gasleitung in Leonberg-Eltingen beschädigt. Daraufhin mussten zwölf Wohnhäuser geräumt werden.

stuttgarter-nachrichten.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer