24.02.2020 12:00

Gärtringen Böblingen

Baden-Württemberg

Pferdeanhänger in Brand gesetzt

Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag gegen 12:00 Uhr bei der alten Reitanlage im Rößeweg westlich von Gärtringen einen dort abgestellten Pferdeanhänger in Brand gesetzt. Der Anhänger war dort abgestellt worden, nachdem bereits am 17. Februar ein Unbekannter die Reifen zerstochen hatte. Durch den Brand entstand an dem Anhänger wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034 25390, entgegen.

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer