20.02.2020 12:00

Silz Südliche Weinstraße

Rheinland-Pfalz

Tote nach Brand

Am Donnerstag, 20.02.2020, wurde eine 59-jährige Frau leblos in einem Wohnhaus in Silz aufgefunden. Nach derzeitigem Stand ist ein in der Wohnung ausgebrochenes Feuer ursächlich für den Tod der Frau. Die genaueren Umstände sind Gegenstand von Ermittlungen der Kriminalpolizei Landau. Hinweise auf Fremdverschulden liegen zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vor. Die Ermittlungen, auch zur Brandursache, dauern an.

Der Brandort wurde von einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten Brandsachverständigen und der Kriminalpolizei Landau untersucht. Nach vorläufigem Ergebnis der Ermittlungen entstand in der Wohnung der Verstorbenen ein Schwelbrand, welcher wahrscheinlich durch einen technischen Defekt am Handy des Opfers entstand. Die Ermittlungen dauern an. Für Mittwoch ist die Obduktion der Verstorbenen anberaumt.

Nach dem vorläufigen Obduktionsergebnis war eine Rauchgasintoxikation für den Tod der 59-Jährigen ursächlich.

Kriminalinspektion Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer