25.02.2020 10:15

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Gefahrenbaum

Einen sogenannten Gefahrenbaum musste die Feuerwehr Iserlohn heute Morgen gegen 10:15 Uhr an der Untergrüner Straße in Höhe der Firma Röttgers beseitigen. Der Baum war umgestürzt, hatte sich in weiteren Bäumen verfangen und drohte auf die vielbefahrene Straße zu stürzen. Mit Hilfe der Drehleiter konnten die sechs Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr die Gefahr beheben. Für die Arbeiten wurde der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Da der Einsatz der Feuerwehr einige Zeit in Anspruch nahm, wurde die Feuerwache an der Dortmunder Straße mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehr nachbesetzt.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer