26.02.2020 06:00

Schwentinental Plön

Schleswig-Holstein

Wachsamer Hund rettet Herrchen und Frauchen vor tödlicher Kohlenmonoxidvergiftung

Am Mittwoch schlägt Hund 'Balko' Alarm und reißt die beiden Bewohner einer Doppelhaushälfte im Doberskamp in Schwentinental gegen 06 Uhr laut bellend aus dem Schlaf. Irritiert stellen Herrchen und Frauchen bei einem anschließenden Rundgang im Haus einen Wasserschaden in der Zwischendecke zum Keller fest, der ursächlich für eine Rauchentwicklung und einen Kohlenmonoxidaustritt an der im Keller befindlichen Ölheizung ist.

Die 65- und 63-jährigen Bewohner des Hauses stellen die Heizungsanlage sofort aus, informieren die Feuerwehr und die Polizei über den Vorfall und werden später in einem Rettungswagen mit dem Verdacht auf eine Kohlenmonoxidvergiftung in ein Krankenhaus nach Kiel gebracht. Der Lebensretter 'Balko' wird von Verwandten dankbar in Obhut genommen.

Polizeidirektion Kiel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer