26.02.2020 21:40

Waldshut-Tiengen Waldshut

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand - Insassen bleiben vorsorglich im Krankenhaus

Am Mittwoch, 26.02.2020, kam es in WT-Tiengen in der Industriestraße zum Brand eines Pkws. Gegen 21:40 Uhr bemerkte die 56-jährige Fahrerin, dass Flammen aus dem Motorraum schlugen. Sie und ihre mitfahrende Tochter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die angerückte Feuerwehr löschte das Feuer. Am alten VW der Frau entstand Totalschaden in Höhe von rund 500 Euro. Eine technische Ursache erscheint wahrscheinlich. Da die beiden Insassen dem Rauch ausgesetzt waren, wurden sie vorsorglich in einem Krankenhaus aufgenommen.

Polizeipräsidium Freiburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer