28.02.2020 02:48

Herford Herford

Nordrhein-Westfalen

Brand zweier PKW

Am 28.02.2020 wurde die Feuerwehr Herford um 02:48 Uhr zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand an einem Gebäude alarmiert. Im Einsatz waren die hauptamtliche Wache, der Löschzug Mitte und der Einsatzleitwagen mit der IuK-Einheit (Information und Kommunikation).

Feuerwehr Herford


In der Nacht zum Freitag (29.2) kam es am Zedernweg zum Brand von zwei Fahrzeugen vor einer Doppelhaushälfte. Gegen 02.40 Uhr hörte eine aufmerksame Zeugin die Alarmanlage eines Fahrzeuges. Beim Blick aus dem Fenster stellte sie Flammen aus dem Fahrzeug eines Nachbarn fest. Sie informierte die Feuerwehr und alarmierte auch den Geschädigten. Beim ersten Löschversuch mit einem Feuerlöscher, bemerkte der Inhaber, dass sowohl sein BMW X5 im vorderen Bereich als auch der daneben stehende Porsche in Brand geraten ist. Die Feuerwehr Herford übernahm die weitere Brandbekämpfung am Tatort. Die Ermittlungen zur möglichen Brandursache dauern noch an.

Kreispolizeibehörde Herford


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer