27.02.2020 22:30

Krailling Starnberg

Bayern

Baum fällt auf Pkw; eine Person lebensbedrohlich und ein Person schwer verletzt

Am Donnerstag, 27.02.2020, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus dem südlichen Münchner Landkreis die Gautinger Straße. Beifahrerin war zu diesem Zeitpunkt eine 36-Jährige ebenfalls aus dem südlichen Münchner Landkreis.

Kurz nach der Einmündung zur Sonnwendstraße brach aufgrund der vorherrschenden Strumböen der Stamm eines neben der Fahrbahn befindlichen Baumes ab und fiel auf den vorbefahrenden Pkw des 34-Jährigen.

Sowohl der Fahrer als auch die Beifahrerin wurden durch den herabfallenden großen Ast im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden.

Der Fahrer wurde durch den Zusammenprall mit dem Baum lebensbedrohlich verletzt. Die Beifahrerin wurde schwerst verletzt. Beide befinden sich stationär in einem Krankenhaus. Der Zustand des 34-Jährigen ist dabei äußerst kritisch.

Polizei München

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Krailling - Feuerwehrmann stirbt nach Unfall

Der 34-Jährige aus Planegg ist am Donnerstagabend unterwegs nach Hause, als ein schwerer Ast auf sein Auto stürzt.

Süddeutsche.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer