28.02.2020 14:00

Kirchheimbolanden Marnheim Donnersbergkreis

Rheinland-Pfalz

Verkehrsunfall

Am Freitag, dem 28.02.2020, kam es gegen 14:00 Uhr auf der L401 zwischen Marnheim und Bolander Hof zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ein BMW Fahrer musste verkehrsbedingt abbremsen, was der nachfolgende Audi Fahrer übersah und mit dem vorausfahrenden PKW kollidierte. Der Audi kam anschließend von der Fahrbahn ab. Ob sich einer der Unfallbeteiligten hierbei verletzte ist derzeit unklar. Während der polizeilichen Unfallaufnahme kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Landstraße. Im Einsatz wurde die Polizei von Feuerwehr und Rettung unterstützt.

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer