02.03.2020 14:59

Kirchheimbolanden Donnersbergkreis

Rheinland-Pfalz

Dachstuhlbrand

Am 02.03.2020 kam es kurz vor 15 Uhr in der Mühlstraße in Kirchheimbolanden zu einem Brand im Gebälk eines Wohnhauses. Nach der Evakuierung des Wohnhauses konnte durch die Feuerwehr der Brandherd unter den Dachziegeln des Gebäudes festgestellt werden. An dem Gebäude entstand Sachschaden. Die Höhe kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Mühlstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Kirchheimbolanden: Feuerwehr-Großeinsatz in der Mühlstraße

In der Kirchheimbolander Mühlstraße war die Feuerwehr am Montagnachmittag im Großeinsatz: Rund 60 Personen waren zu einem Dachstuhlbrand in dem großen…


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer