04.03.2020 17:45

Weinstadt Großheppach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Garagenbrand

In Großheppach musste am Mittwochabend die örtliche Feuerwehr wegen eines Garagenbrandes in die Pfahlbühlstraße ausrücken. Eine Bewohnerin bemerkte gegen 17.45 Uhr, wie es aus der Garage Qualm aufsteigt.

Umgehend wurden dann von den Bewohnern ein Auto und ein Motorrad aus dem Gefahrenbereich gebracht und ein entfachtes Feuer mit einem Feuerlöscher bekämpft. Die Flammen hatten bereits in der Garage auf dort gelagerte Gartenmöbel und die Garagendecke übergegriffen.

Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr, die mit 22 Einsatzkräften ausgerückt waren, konnte das Feuer eingedämmt werden. Letztlich entstand in der Garage ein Sachschaden in Höhe von über 3000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Die polizeilichen Ermittlungen hierzu dauern an.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer