08.03.2020 12:45

Backnang Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Suchaktion nach 4-jährigem Bub

Am Sonntagnachmittag hatte ein 4-jähriger Bub seiner Familie einen gehörigen Schrecken versetzt. Sein Opa wollte mit ihm zu Fuß von der Marktstraße in den Heiniger Weg. Noch vor dem eigentlichen Losgehen musste der Opa nochmals kurz zurück ins Haus. Diesen Augenblick gegen 12.45 Uhr nutzte der Junge um zu entwischen.

Nachdem eine Suche erfolglos blieb, wurde nach etwa 30 Minuten die Polizei eingeschaltet. Auch weil ein Fluss in der Nähe war, wurde umgehend ein Polizeihubschrauber und mehrere Streifenfahrzeuge der Polizei in die Suche mit eingebunden. Über die Leitstelle wurden parallel Suchhunde und das DLRG angefordert, die mit Booten und 30 Helfer anrückten. Auch die örtliche Feuerwehr war mit 14 Mann im Einsatz. Glücklicherweise ging 14.30 Uhr der erlösende Anruf bei der Polizei ein, als bei einer Moschee der gesuchte 4-Jährige gestrandet war. Dort hatte am Nachmittag ein Kindertag stattgefunden, wo sich er Junge dazugesellt hatte.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer