04.03.2020 01:20

Asbach Krankel Neuwied

Rheinland-Pfalz

Gebäudebrand - zwei Leichtverletzte

In der Nach von Dienstag auf Mittwoch (4.3.) gegen 1:20 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung in den Asbacher Ortsteil Krankel alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine Rauchentwicklung im Gebäude bestätigt werden, ein Fenster im 1. Obergeschoss war bereits geplatzt. Die beiden Bewohner hatten das Gebäude schon verlassen und wurden vom Rettungsdienst in Augenschein genommen.

Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in das 1. Obergeschoss vor. Dort wurde ein Schwelbrand in einem Schlafzimmer vorgefunden und abgelöscht. Anschließend wurde das Gebäude mit Überdrucklüftern belüftet und der Brandraum mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Die beiden Bewohner wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren rund 40 Kräfte der Feuerwehren Asbach, Altenhofen und Buchholz sowie der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei. Nach ca. einer Stunde konnte ein Großteil der Einsatzkräfte wieder einrücken.

Feuerwehr VG Asbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer