11.03.2020 10:45

Wolpertshausen Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Sperrung der Autobahn nach Brand eines Sattelzugaufliegers

Ein Auflieger eines Sattelzugs ist am Mittwochvormittag auf der A6 in Brand geraten. Der 53 Jahre alte Fahrer der polnischen Sattelzugmaschine war um 10:39 Uhr in Richtung Nürnberg unterwegs, als kurz vor der Anschlussstelle Wolpertshausen der Auflieger vermutlich in Folge eines technischen Defekts in Brand geriet. Der Fahrer hielt auf dem Standstreifen an. Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. An dem Sattelzug und insbesondere am Auflieger, welcher mit Farbpigmenten beladen war, ist ein Sachschaden von circa 25.000 Euro entstanden. Der Fahrer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst und Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer