07.03.2020 04:55

Bottrop

Nordrhein-Westfalen

Brandeinsatz in einem Industriebetrieb

Um 04:55 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in einem Industriebetrieb an der Straße "Am Kruppwald" gerufen. Hier hatte ein Mitarbeiter eine Rauchentwicklung in einer Halle entdeckt. Die vorgehenden Kräfte konnten als Ursache ein stark rauchendes, verschlossenes Fass ausmachen. Das Fass wurde ins Freie gebracht und dort geöffnet. Im Fass hatten sich vermutlich mit Öl getränkte Reinigungstücher selbst entzündet. Der Inhalt wurde abgelöscht. Die verrauchte Halle wurde belüftet, größerer Sachschaden entstand nicht. Im Einsatz waren 40 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren Boy, Vonderort und Altstadt. Der Einsatz war gegen 06:30 Uhr beendet.

Feuerwehr Bottrop


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer