10.03.2020 19:20

Isselburg Borken

Nordrhein-Westfalen

Brand einer Lagerhalle

Aktuell sind Feuerwehr und Polizei in Isselburg im Einsatz. Bei einem Unternehmen an der Reeser Straße brennt unter anderem eine Halle.

Update

Am 10.03.2020 gegen 19:20 Uhr kann es aus noch unbekannten Gründen zu einem Feuer in einer Lagerhalle an der Reeser Straße. Durch den Brand entstand an der Halle sowie an den dort abgestellten landwirtschaftlichen Maschinen erheblicher Sachschaden. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Update:

Der Brandort wurde durch Experten der Polizei und einen Sachverständigen untersucht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von vorsätzlicher Brandstiftung und einem Schaden in einer Höhe von 1,5 Mio. Euro auszugehen.

 

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Millionenschaden nach Brand einer Halle in Isselburg

Auch eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach wurde bei dem Brand zerstört. Das Feuer wurde gegen 20.45Uhr gemeldet. Die Feuerwehr Isselburg löste Sirenenalarm aus und alle drei Löschzüge aus Isselburg, Anholt und Werth rückten zur Brandstelle an der Rees

BBV


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer