11.03.2020 07:00

Ettenheim Münchweier Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Gebäudebrand

Die Ursache eines Gebäudebrands am Mittwochmorgen in der Schulstraße ist derzeit noch unklar. Fest steht, dass gegen 7 Uhr Flammen aus dem Dachstuhl eines Zweifamilienhauses schlugen. Die Bewohner, eine fünfköpfige Familie und zwei Hunde, konnten sich selbständig ins Freie retten. Nach aktuellen Erkenntnissen ist niemand verletzt worden. Die Löscharbeiten der Feuerwehren aus Ettenheim und Münchweier sind mittlerweile weitestgehend abgeschlossen. Das Haus ist momentan nicht bewohnbar; der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Ettenheim: Brand: Wohnhaus in Münchweier steht in Flammen - Lahrer Zeitung

Feuer: Familie kann sich retten

Ettenheim: Brand: Pandemie verzögert Untersuchungen - Lahrer Zeitung

Die Ursache für den Brand eines Hauses in Münch­weier ist weiter


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer