14.03.2020 10:50

Eldingen Celle

Niedersachsen

Vollsperrung nach Verkehrsunfall mit Schweinetransporter

Am 14.03.2020, gegen 10:50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 39 zwischen den Ortschaften Wohlenrode und Hohnhorst zu einem Verkehrsunfall mit einem Tiertransport.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein LKW mit Anhänger, beladen mit 160 Schweinen, nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite. Der Zug blieb im Seitenraum neben der Fahrbahn liegen, der Fahrer blieb unverletzt.

Das zuständige Veterinäramt, ein Tierarzt sowie die Feuerwehr haben die Rettung und Versorgung der Tiere übernommen.

Für die notwendigen Bergungsmaßnahmen bleibt die K39 bis auf Weiteres gesperrt.

Polizeiinspektion Celle

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Schweinetransporter umgekippt - 30 Tiere getötet

CELLEHEUTE.DE


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer