18.03.2020 15:07

Schiffdorf Sellstedt Cuxhaven

Niedersachsen

Tierischer Einsatz: Zwei Jungs alarmieren die Feuerwehr!

Am 18. März 2020, waren Luis Kremser, 12 und Raphael Erich, 11, mit dem Fahrrad in der Sellstedter Feldmark unterwegs. Plötzlich haben die zwei Jungen ein hilfloses Schaf entdeckt und ihnen war sofort klar, hier muss die Feuerwehr helfen. Schnell riefen die zwei bei der Integrierten Regionalleitstelle Unterweser-Elbe an und meldeten das hilflose Schaf, was im Graben feststeckte.

Um 15:07 wurde dann die Ortsfeuerwehr Sellstedt alarmiert und rückte zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort rettete die Feuerwehr das Schaf aus seiner misslichen Lage! Der Besitzer der Tiere, wurde ebenfalls erreicht und so konnte das Schaf an ihn übergeben werden. Vielen Dank nochmal an Luis und Raphael, die schnell handelten um ein Tierleben zu retten! Auch der Besitzer bedankte sich bei den beiden Jungs nochmal, für ihre Aufmerksamkeit!

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer