17.03.2020 22:52

Menden Märkischer Kreis

Niedersachsen

Brennt Filteranlage

Mit diesem Stichwort wurden gestern Abend der Löschzug Wache und der Löschzug Mitte in die Horlecke gerufen. Dort war es in einem Betrieb zum Brand einer Filteranlage gekommen. Alle Mitarbeiter verliessen das Gebäude eigenständig und so konnten sich die eintreffenden Kameraden direkt auf die Brandbekämpfung konzentrieren. Mit einem C-Rohr ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Produktionshalle vor und begann dort mit den Löscharbeiten. Die Filteranlage wurde danach demontiert und die Einzelteile wurden zum weiteren Ablöschen nach draussen vor die Halle gebracht. Die Einsatzkräfte konnten nach gut einer Stunde wieder einrücken.

Feuerwehr Menden

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brennt Filteranlage - Feuerwehr Menden (Sauerland)

Datum: 17. März 2020 Alarmzeit: 22:52 Uhr Alarmierungsart: Meldeempfänger Art: Feuer 1 (F1)  Einsatzort: Horlecke – Menden Fahrzeuge: HLF20-01 , DLK23-01 , RTW-01 , 01-ELW1-01 , 01-HLF10-01 , 01-LF20-01 , 01-MZF-01 , 01-TLF4000-01  Einheiten: Einsatz

Feuerwehr Menden (Sauerland)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer