20.03.2020 19:35

Mönchengladbach Hockstein

Nordrhein-Westfalen

Grill auf dem Balkon

Um 19:35 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf über einen Feuerschein im 5. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte war zunächst kein Feuerschein am gemeldeten Objekt sichtbar. Nach umfassender Erkundung und Rückfrage beim Meldenden, konnte dann die Wohnung zum vermeintlichen Brandbalkon lokalisiert werden. Bewohner der Wohnung hatten auf dem Balkon einen Grill angeheizt, um ein Barbecue zu veranstalten. Die Grillstelle wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aber gelöscht.

Weitere Maßnahmen waren durch die Feuerwehr nicht erforderlich. Eine Fahrspur der Dahlener Straße in Fahrtrichtung Rheindahlen musste während des Einsatzes zu Erkundungszwecken für den Verkehr gesperrt werden. Es kam daher zu leichten Verkehrsstörungen.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die Einheit Günhoven/Kothausen der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer