23.03.2020 15:00

Sternberg Ludwigslust-Parchim

Mecklenburg-Vorpommern

Feuerwehr rettet in Seenot geratene Kinder vom Lukower See

Feuerwehrleute haben am Montagnachmittag in Sternberg drei in einem Ruderboot in Seenot geratene Kinder, bzw. Jugendliche gerettet. Verletzt wurde dabei niemand.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren die drei nahe des Campingplatzes vom Ufer aus abgetrieben, wobei sich im Ruderboot keine Paddel befanden. Die herbeigerufene Feuerwehr kam wenig später mit einem Schlauchboot zur Hilfe und rettete die drei 11-, 14- und 15-jährigen. Wie sich herausstellte soll ein anderes Kind das Boot der Drei vom Ufer aus abgestoßen haben, worauf das manövrierunfähige Boot auf den See abgetrieben wurde. Die aus Sternberg stammenden Kinder und Jugendlichen wurden dann wenig später den Eltern übergeben.

Polizeiinspektion Ludwigslust


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer