24.03.2020 17:01

Minden Minden-Lübbecke

Nordrhein-Westfalen

Älterer Audi geht in Flammen auf

Am späten Dienstagnachmittag wurde die Polizei nach Dankersen in die Kanalstraße zu einem Fahrzeugbrand gerufen.

Als der Besitzer um kurz nach 17 Uhr den Motor seines unter einem Carport stehenden Audis starten wollte, ging der Wagen nach längerer Standzeit in Flammen auf. Daraufhin gelang es dem Mann zusammen mit einem Ersthelfer den Brand zu löschen. Der Besitzer musste in der Folge von alarmierten Rettungskräften behandelt und ins Klinikum Minden gebracht werden. Auch die Feuerwehr erschien am Brandort.

Durch das Feuer entstand an dem 1989 gebauten PKW, welcher somit als Oldtimer gilt, im vorderen Bereich Sachschaden. Der Carport blieb unbeschadet. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich den Beamten nicht. Vielmehr vermuten diese eine technische Ursache.

Polizei Minden-Lübbecke


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer