24.03.2020 17:00

Villingen-Schwenningen Obereschach Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Brand eines Ofens

Zu einem gemeldeten Brand musste die Freiwillige Feuerwehr Weilersbach am Dienstag gegen 17.00 Uhr in die Abt-Rotter-Straße ausrücken. Der Bewohner des Hauses wurde in der Garage bei Löscharbeiten des in Flammen stehenden Ofens angetroffen. Nach Angaben des 80-jährigen Mannes war es wohl zu einer Gasexplosion gekommen, als er in der Garage war. Die Feuerwehr löschte den Ofen, der Senior wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Polizeipräsidium Konstanz

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

VS-Obereschach: Elektrogrill geht in Flammen auf – Feuerwehr muss Gasflasche herunterkühlen

Zu einem Garagenbrand in Obereschach musste die Feuerwehr Weilersbach am Dienstagnachmittag ausrücken.

SÜDKURIER Online


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer