26.03.2020 02:50

Schierhorn Harburg

Niedersachsen

Carport in Flammen - Pkw verbrannt

Um 02.50 Uhr heulten die Sirenen in Hanstedt und den umliegenden Ortschaften, als am Mittwoch in Schierhorn in der Straße Hofkoppeln ein Carport in Vollbrand stand. Die Bewohner des angrenzenden Hauses wurden selbst erst durch die Sirenen geweckt. In dem Unterstand waren zwei Pkw geparkt. Der Opel Meriva und der VW Golf sind mit dem Carport vollständig ausgebrannt. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf ca. 20.000 EUR. Die Ermittlungen laufen, ein Brandsachverständiger des Landeskriminalamtes ist eingeschaltet.

Polizeiinspektion Harburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Einsatz: F2 – Feuer in/an Gebäuden | Freiwillige Feuerwehr Schierhorn

Brennender Doppelcarport in Schierhorn löst größeren Feuerwehreinsatz aus (fba) Schierhorn. Ein brennender Doppelcarport erforderte in der Nacht zu Mittwoch den Einsatz der Feuerwehr. Gegen 2:45 Uhr in der Nacht wurde ein Bewohner der Straße „Hofkopp

Freiwillige Feuerwehr Schierhorn

Feuerwehr-Einsatz in der Nacht: Autos brennen komplett aus

In der Nacht zu Mittwoch ist in Hanstedt (Landkreis Harburg) ein Carport mit zwei untergestellten Autos komplett ausgebrannt. Die Polizei ermittelt.

TAG24

Feuer bei Hamburg: Carport mit zwei Autos brennt vollständig ab

Zwei Autos und ein Carport zerstört: Das ist die Bilanz eines Feuers in der Nacht zu Mittwoch in der Nähe von Buchholz in der Nordheide.

MOPO.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer