01.04.2020 22:02

Düsseldorf Benrath

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr löscht brennende Waschmaschinen - Im Anschluss erfolgten zeitaufwendige Lüftung

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Düsseldorf zu einem Kellerbrand in Benrath gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte nur sieben Minuten nach der Alarmierung in der Marbacher Straße eintrafen, hatten sich bereits alle Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht.

Der Einsatzleiter entsendete umgehend einen Löschtrupp in den Keller sowie weitere Einsatzkräfte zur Kontrolle des Treppenraumes in das Mehrfamilienhaus. Bei der Kontrolle des Treppenraumes wurden keine weiteren Menschen vorgefunden. Bereits nach gut 10 Minuten konnte der Einsatzleiter "Feuer in Gewalt" an die Leitstelle der Feuerwehr melden. Parallel zu den Löschmaßnahmen bereiteten weitere Einsatzkräfte die Belüftung mittels Hochdrucklüfter der Feuerwehr vor, um den Keller vom giftigen Brandrauch zu befreien. Aufgrund des verwinkelten Kellergeschosses waren die Lüftungsmaßnahmen sehr zeitintensiv. Der Brand beschädigte einige Stromleitungen im Keller, daher trennten Mitarbeiter der Netzgesellschaft Düsseldorf vorsorglich den Keller sowie das Erdgeschoss vom Strom. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Alle Bewohner konnten im weiteren Verlauf des Abends in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die letzten der rund 20 Einsatzkräfte kehrten gut 90 Minuten nach der Alarmierung zu ihren Wachen zurück. Als Ursache für das Feuer konnte die Feuerwehr die zwei Waschmaschinen ausmachen.

Feuerwehr Düsseldorf

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

01.04.2020 - Düsseldorf Benrath - Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 01.04.2020 gegen 22:00 Uhr zu einem Kellerbrand auf die Marbacher Straße alarmiert.Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Feuermeldung.Aus dem Eingangsbereich eines Wohngebäudes drang starker Bra

Emergency-Report.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer