31.03.2020 15:14

München Maxvorstadt

Bayern

Elektroverteilung fängt Feuer

Heute Nachmittag hat ein Bewohner Brandrauch im Keller wahrgenommen und die Feuerwehr zu einer starken Rauchentwicklung im Heizungskeller gerufen. Aus unbekannter Ursache hatten sich in einem Elektroverteilerkasten Aktenordner entzündet und zu brennen begonnen. Die angerückte Feuerwehr löschte den Brand unter schwerem Atemschutz mit einem Kohlendioxidlöscher und lüftete den verrauchten Bereich. Verletzt wurde bei dem Schwelbrand niemand.
Über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer