31.03.2020 01:27

Alsfeld Vogelsbergkreis

Hessen

Dachstuhl-/Wohnhausbrand

In der Nacht zum Dienstag wurde unsere Drehleiter von der Feuerwehr der Stadt Alsfeld zur Unterstützung bei einem ausgedehnten Dachstuhl-/Wohnhausbrand in der dortigen Altstadt angefordert. Während die Alsfelder Kameraden einen Innenangriff mit mehreren Trupps und eine Brandbekämpfung über ihre Drehleiter von der Gebäudefront aus durchführten, nahmen wir in der engen Bebauung eine Brandbekämpfung unter Atemschutz auf der Gebäuderückseite vor. Dazu mussten in umfangreichem Ausmaß Fassadenteile sowie Dachziegel vom Brandobjekt beseitigt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Lauterbach Löschzug Mitte (Hessen) unterstützte ebenfalls mit ihrem Teleskopmast bei der Entfernung der Dachhaut, um eine effektivere Brandbekämpfung durchführen zu können. Nach rund 6 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand, es entstand erheblicher Sachschaden. Rund 80 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz, ebenso ein Rettungsteam zur Absicherung und eine Polizeistreife.

Bereits gestern Nachmittag war die Dachgeschosswohnung desselben Fachwerkhauses in Brand geraten und verursachte einen hohen Sachschaden, eine Person wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Auch bei diesem Einsatz waren rund 80 Einsatzkräfte vor Ort. Warum es zu einem Wiederentzünden kam ist unklar.

Vielen Dank auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit und die unkomplizierte Verpflegung an der Einsatzstelle.

Feuerwehr Nieder-Ohmen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Dachstuhl in der Obergasse erneut lichterloh in Flammen - Oberhessen-Live

Erneut mussten die Alsfelder Brandschützer zur selben Adresse ausrücken, wieder war es der Dachstuhl in der Alsfelder Obergasse 20, der in Flammen stand. Rund 80 Einsatzkräfte bekämpften die Flammen in der Nacht.

Oberhessen-Live


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer