02.04.2020 12:33

Herdecke Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Ein Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen ereignete sich am Donnerstag gegen 12:33 Uhr auf dem Kirchender Dorfweg. Auf Höhe des Friedhofes sind aus unbekannten Gründen zwei Fahrzeuge der Marke BMW und Mercedes kollidiert.

Hierbei wurden drei Personen leichtverletzt. Die eintreffende Feuerwehr versorgte zusammen mit dem Rettungsdienst die Patienten und sicherte die Einsatzstelle durch Vollsperrung. Auslaufendes Getriebeöl wurde durch die Feuerwehr abgebunden. Eine Kehrmaschine nahm das Bindemittel wieder auf. Die Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt.

Ein Patient wurde dem Krankenhaus zugeführt, die beiden weiteren Patienten verweigerten die Mitfahrt ins Krankenhaus. Die Polizei war zur Unfallaufnahme und Unterstützung der Feuerwehr an der Einsatzstelle.

Ein Löschzug, zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren 60 Minuten an der Einsatzstelle.

Feuerwehr Herdecke


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer