03.04.2020 02:50

Waren (Müritz) Klein Plasten Mecklenburgische Seenplatte

Mecklenburg-Vorpommern

Schornsteinbrand löst großen Feuerwehreinsatz

In Klein Plasten kam es am 03.04.2020, 02.50 Uhr zum Brand eines Schornsteins in einem Einfamilienhaus. Zur Brandbekämpfung wurden die Freiwilligen Feuerwehren Waren (Müritz), Groß Plasten, Möllenhagen und Groß Dratow mit 39 Kameraden alarmiert.. Der Schaden am Haus beträgt mindestens 10.000 EUR. Menschen wurden nicht verletzt . Die Polizei und ein anwesender sachverständiger Schornsteinfeger schließen eine Straftat aus. Die angrenzende Bundesstraße musste über mehrere Stunden gesperrt werden.

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Wohnhausbrand in Plasten

Müritzportal


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer