01.04.2020 15:00

Lotte Steinfurt

Nordrhein-Westfalen

Bienenstöcke in Brand gesetzt

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei sind am Mittwochnachmittag (01.04.2020) zu einem Feuer an der Straße Feldmark gerufen worden. Unbekannte Personen hatten auf einem Wiesenareal, das außerhalb der geschlossenen Bebauung liegt, Bienenstöcke in Brand gesetzt. Die etwa 400 x 500 Meter große Bienenwiese befindet sich westlich der Autobahn 1, die in diesem Bereich die Straße Feldmark quert und von der Krümpelstraße/Saerbecker Damm zu erreichen ist. Die Brandstifter zündeten einen etwa 8 x 2 Metern großen Holzkistenstapel an, der mit einer Plane abgedeckt war. Es handelte sich um unbewohnte Bienenstöcke. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Polizei Steinfurt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer