02.04.2020 22:18

Bochum Weitmar

Nordrhein-Westfalen

Brennende Gartenlaube

Am Donnerstagabend (02.04.) um 22.18 Uhr wurde der Feuerwehr Bochum eine brennende Gartenlaube in der Kleingartenanlage am Barlachweg in Bochum Weitmar gemeldet. Beim Eintreffen der Innenstadtwache brannte eine vier mal vier Quadratmeter große Gartenlaube in voller Ausdehnung. Die Einsatzstelle befand sich rund 400 Meter von der Straße entfernt, sodass zunächst eine Schlauchleitung zum Brandort gelegt werden musste. Anschließend konnte das Feuer schnell mit einem Strahlrohr unter Kontrolle gebracht werden. Eine Gasflasche konnten die Einsatzkräfte aus der ausgebrannten Laube in Sicherheit bringen. Abschließend wurde die Einsatzstelle mit Löschschaum abgedeckt. Insgesamt 25 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheit Bochum Mitte der Freiwilligen Feuerwehr waren vor Ort. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer