02.04.2020 15:05

Bondorf Böblingen

Baden-Württemberg

Hecke beim Grillen abgebrannt

Eigentlich wollte eine Familie in Bondorf in der Gartenstraße am Donnerstag gegen 15:05 Uhr nur den Grill anfeuern, als aufgrund des Windes das Feuer offensichtlich auf eine Hecke übersprang.

Die Hecke brannte auf einer Länge von circa sechs Meter vollständig ab. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Bondorf gelöscht, die mit 18 Einsatzkräften vor Ort war. Ein neben der Hecke abgestellter Citroen wurde ebenfalls beschädigt. Die Sachschäden waren bislang noch nicht bezifferbar.

Im Nachgang meldete sich noch eine 29-Jährige beim Polizeirevier Herrenberg und machte eine Rauchgasvergiftung geltend. Die Frau hatte zuvor vor Ort geholfen den Schaden einzugrenzen.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Heckenbrand

Feuerwehr Bondorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer