02.04.2020 15:00

Bad Rippoldsau Schapbach Freudenstadt

Baden-Württemberg

Lastwagen umgestürzt: Leichtverletzter Fahrer muss befreit werden

Ein 61-Jähriger ist am Donnerstag mit seinem Lastwagen beim Befahren eines provisorisch angelegten Weges in Bad Rippolsau-Schapbach umgestürzt und dabei leichtverletzt worden.

Gegen 15 Uhr befuhr der 61-Jährige rückwärts einen provisorisch angelegten Weg zu einem Zwischenlager für Erde. Der beladene Lastwagen kam dabei an den Rand des etwas erhöhten Weges, wobei dessen Kante unter dem Gewicht wegbrach. Dabei fiel der Lastwagen um und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Die herbeigeeilte Feuerwehr musste den 61-Jährigen befreien und schnitt die Dachluke des Lastwagens auf. Beim Umstürzen wurde der 61-Jährige leichtverletzt und es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Polizeipräsidium Pforzheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer