06.04.2020 00:00

Gelsenkirchen Hassel

Nordrhein-Westfalen

Küchenbrand

Rauch drang aus dem Erdgeschoss eines Wohnhauses an der Valentinstraße, als die ersten Einheiten der nahegelegenen Feuerwache Hassel an der Einsatzstelle eintrafen. Ein Anrufer hatte der Leitstelle die Rauchentwicklung auf der Gebäuderückseite gemeldet. Einheiten der Wache Hassel und Buer rückten daraufhin in den Stadtnorden aus. Der erste Atemschutztrupp verschaffte sich Zugang zu der Wohnung und fand brennenden Unrat in der Küche vor. Dieser konnte mit einem Strahlrohr schnell abgelöscht werden. Personen befanden sich zum Brandzeitpunkt nicht im Gebäude. Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Diese leitete die Ermittlungen zur Brandursache ein.

Feuerwehr Gelsenkirchen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer