05.04.2020 01:00

Bad Tennstedt Unstrut-Hainich-Kreis

Thüringen

Hoher Schaden nach Garagenbrand, auch Autos zerstört

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Tennstedt zu einem Garagenbrand im Stadtgebiet alarmiert. Bei der Ankunft am Einsatzort stand eine Garage hinter einem Mehrfamilienhaus bereits im Vollbrand. Nun war höchste Eile geboten, denn die Flammen drohten bereits auf eine angrenzende Garage überzugreifen, in welcher sich außerdem ein PKW befand.

Schnell bauten wir die Wasserversorgung auf und begannen mit den Löscharbeiten. Wir schirmten die benachbarte Garage vor den Flammen ab und schoben das darin befindliche Fahrzeug ins Freie. Das Feuer entwickelte eine solch immense Hitze, dass Fahrzeuge auf dem benachbarten Parkplatz eines Supermarktes ebenfalls beschädigt wurden. Die Scheinwerfer, Kühlergrill, Außenspiegel und die Lackierung wurden teils schwer versengt.
Nachdem die Löscharbeiten größtenteils beendet waren, versuchte ein Trupp gemeinsam mit der Polizei im benachbarten Mehrfamilienhaus die Bewohner der oberen Wohnungen zu erreichen. Da die Fenster zum Hinterhof angekippt waren, wollten wir uns davon überzeugen, dass niemand durch giftige Rauchgase verletzt wurde. Dies war nicht der Fall.

Ein Großteil der Mannschaft verließ kurze Zeit später die Einsatzstelle, um vor Arbeitsantritt noch ein paar Stunden Schlaf nachzuholen. Eine Gruppe blieb zurück um die Brandwache abzusichern. Früh am Morgen fuhren schließlich auch die letzten Einsatzkräfte zurück in das Gerätehaus um dort die Technik sowie unsere Fahrzeuge wieder einsatzbereit zu machen.

Zur Brandursache kann momentan noch nichts gesagt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Freiwillige Feuerwehr Bad Tennstedt


In Bad Tennstedt richtete ein Feuer in der Nacht zum Montag einen Schaden von ca. 15000 Euro an. Gegen 1 Uhr geriet in der Bahnhofstraße eine Garage in Brand. Die Flammen griffen auf eine weitere Garage über, in der ein Pkw abgestellt war. Dieser und fünf weitere Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe wurden zum Teil erheblich beschädigt. Die Garagen brannten ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache sind noch keine Aussagen möglich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Thüringer Polizei


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer