07.04.2020 21:45

Nürnberg

Bayern

Wohnungsbrand

Am Dienstagabend (07.04.2020) kam es in einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger Nordosten zu einem Wohnungsbrand. Mindestens eine Person erlitt Verletzungen durch Rauchgas.

Gegen 21:45 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken die Mitteilung, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Äußeren Bayreuther Straße brennen soll. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss.

Die Berufsfeuerwehr Nürnberg übernahm sofort die Räumung des Hauses u. a. unter dem Einsatz von Drehleitern und führte die Löscharbeiten durch. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen erlitt mindestens eine Person, der Bewohner der betroffenen Wohnung, Verletzungen durch Rauchgas. Er wurde durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gefahren. Mehrere Personen wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst betreut.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten Ermittlungen hinsichtlich der noch unbekannten Brandursache. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Die Wohnung, in welcher der Brand ausbrach, ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die weiteren Bewohner konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurück.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost war u. a. mit Verkehrsmaßnahmen betraut. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Äußere Bayreuther Straße gesperrt werden.

Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Mehrfamilienhaus in der Äußeren Bayreuther Straße in Brand

Großeinsatz für die Nürnberger Feuerwehr gestern Abend. Gegen 21:45 Uhr ist in einem Mehrfamilienhaus in der Äußeren Bayreuther Straße Feuer ausgebrochen. …

Mann bei Brand in Nürnberg verletzt

Bei einem Brand im Nürnberger Stadtteil Schoppershof ist gestern Abend ein Mann verletzt worden. Das Feuer war gegen 21.45 Uhr in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, teilte die Polizei mit.

BR24

Brand in Nürnberg: Flammen und Qualm in Mehrfamilienhaus - Feuerwehr rettet Bewohner

In Nürnberg ist es am Dienstagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Polizei gekommen. Ein Mehrfamilienhaus stand in Flammen.

inFranken.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer