08.04.2020 16:59

Ortenberg Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Am Mittwochnachmittag ist bei Baggerarbeiten in der Hauptstraße eine Gasleitung beschädigt worden. Kurz vor 17 Uhr erwischte der Baggerfahrer eine unter der Fahrbahndecke verlegte Gasleitung, sodass Gas ausströmte. Bis zur Behebung der verursachten Leckage mussten die Anwohner im Umkreis von circa 100 Metern ihre Häuser verlassen. Eine Sammelstelle wurde unter Berücksichtigung der Corona-Verordnung nicht eingerichtet. Die etwa zehn betroffenen Haushalte mussten sich allesamt hinter ihre Häuser, abseits der Hauptstraße gegeben und dort bis gegen 21:30 Uhr ausharren. Einsatzkräfte der Feuerwehr Ortenberg sperrten die Gefahrenstelle ab. Der Bürgermeister der Gemeinde Ortenberg sowie ein Verantwortlicher des Energieversorgers waren vor Ort. Nach Beendigung der Reparaturarbeiten konnten alle Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Polizeipräsidium Offenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer