15.04.2020 19:01

Weinstadt Endersbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Strohballen in Brand gesetzt

Rund 2500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Brand von 30 Strohballen am Mittwochabend auf einem Feld nahe der Traubenstraße.

Kurz nach 19 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über den Brand informiert. Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt kam mit sechs Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Feuer. Es ergab sich schnell der Verdacht, dass es sich um Brandstiftung handeln könnte. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen übernommen und prüft derzeit Zeugenhinweise, die darauf schließen lassen, dass zwei Jugendliche für den Brand verantwortlich sein könnten.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Weinstadt: 30 Strohballen brennen bei Endersbach - Zeitungsverlag Waiblingen

Brandstiftung nicht ausgeschlossen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer