11.04.2020 02:01

Philippsburg Karlsruhe

Baden-Württemberg

Brand zerstört Dachstuhl von Wohnhaus

Ein Brand zerstörte am frühen Samstagmorgen den Dachstuhl eines Wohnhauses in der Zeughausstraße in Philippsburg.

Eine Nachbarin entdeckte kurz nach 02.00 Uhr Rauch über dem Dach des Nachbarhauses und verständigte die Polizei. Zeitgleich informierten die Hauseigentümer die Feuerwehr über einen Brand in ihrem Haus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Wohnanwesens bereits im Vollbrand. Die Flammen griffen rasch auf das Dach des benachbarten Wohnanwesens über. Alle Personen konnten glücklicherweise die Häuser rechtzeitig verlassen. Die freiwilligen Feuerwehren aus Philippsburg und umliegenden Gemeinden waren mit 56 Wehrleuten im Einsatz und konnten das Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnhäuser verhindern. Die Polizei war mit sieben Einsatzkräften vor Ort. Durch den Rettungsdienst musste der Hauseigentümer aufgrund einer leichten Rauchgasvergiftung vor Ort behandelt werden. Ebenso wurde ein Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Philippsburg vor Ort behandelt, der sich leicht im Einsatz am Handgelenk verletzt hatte. Das Gebäude ist nach Abschluss der Löscharbeiten aufgrund der Brandzehrung und des Löschwasserschadens derzeit unbewohnbar. Die Bewohner des Nachbarhauses konnten nach Beendigung der Löscharbeiten wieder zurück in ihr Wohnhaus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Der Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.

Polizeipräsidium Karlsruhe

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Philippsburg: Dachstuhl brennt - Einsatzkräfte stundenlang im Einsatz

Das Haus ist unbewohnbar - Übergreifen der Flammen auf Nachbarhäuser verhindert

Philippsburg | Einfamilienhaus steht in Flammen

Kurz nach 02 Uhr am heutigen Morgen gingen mehrere Notrufe zum Brand eines Wohnhauses in der Zeughausstraße in Philippsburg ein.

Landfunker RegioNews

Brand in Philippsburg: Familie verliert Eigenheim am frühen Ostersamstag - die neue welle

In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag kam es in einem Einfamilienhaus in Philippsburg zu einem Brand. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Das Haus ist derzeit jedoch unbewohnbar. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist nun Gegenstand pol

die neue welle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer