12.04.2020 12:00

Schloß Holte-Stukenbrock Gütersloh

Nordrhein-Westfalen

Brand eines Oldtimers

Am Mittag des Ostersonntags (12.04., 12.00 Uhr) wurde der Polizei und Feuerwehr der Brand eines Oldtimers am Wapelweg in Schloß Holte-Liemke gemeldet.

Zeugenangaben nach sei es während der Fahrt zu einer Rauchentwicklung aus dem Motorraum im Heck des alten Porsche gekommen. Der anschließende Motorbrand konnte durch die Feuerwehrkräfte zügig gelöscht werden. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer allerdings erheblich beschädigt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Bisherigen Erkenntnissen nach ist ein technischer Defekt ursächlich für die Brandentstehung.

Polizei Gütersloh


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer