14.04.2020 21:30

Lichtenfels Sachsenberg Waldeck-Frankenberg

Hessen

Scheunenbrand greift auf Dachstuhl von Wohnhaus über

Zu einem Scheunenbrand, der auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses übergriff, kam es am Dienstagabend im Lichtenfelser Ortsteil Sachsenberg. Es entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Am Dienstag (14. April) gegen 21.30 Uhr stellte ein Mann beim Blick aus dem Fenster fest, dass die Scheune seines Nachbarn in der Straße Am Teich in Sachsenberg brannte. Er informierte sofort seine Nachbarn. Die Ehefrau weckte ihren schon schlafenden Mann, der um 21.36 Uhr die Leitstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg alarmierte. Das Ehepaar konnte das Haus unverletzt verlassen.

Die alarmierten Feuerwehren aus den Lichtenfelser Ortsteilen und aus Frankenberg bekämpfen anschließend das Feuer im Bereich der Scheune, die bei Eintreffen der Wehren bereits in Vollbrand stand. Ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses konnte nicht mehr verhindert werden.

Gegen Mitternacht hatten die Feuerwehren das Feuer unter Kontrolle, der Brand war abgelöscht. Insgesamt waren etwa 70 Feuerwehrleute unter Leitung von Stadtbrandinspektor Klaus Debus im Einsatz. Der stellvertretende Kreisbrandinspektor Bernd Berghöfer war ebenfalls vor Ort.

Die ersten Ermittlungen am Brandort führten die Polizisten der Polizeistation Frankenberg. Noch am gleichen Abend nahmen die Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Der Brandherd befindet sich im Bereich der komplett nieder gebrannten Scheune und konnte noch nicht betreten werden. Der Dachstuhl des alten Fachwerkhauses brannte aus, das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der eingesetzten Polizisten über 100.000 Euro.

Polizeipräsidium Nordhessen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großbrand zerstört Scheune und Wohnhaus in Lichtenfels (aktualisiert)

SACHSENBERG. Bei einem Großbrand wurde am Dienstagabend ein Wohnhaus mit integriertem Wirtschaftstrakt im Lichtenfelser Ortsteil Sachsenberg völlig zerstört.

112-magazin - Brandaktuell aus Ihrer Region

Großbrand: Feuer in Scheune greift auf Wohnhaus über - Sehr hoher Schaden

In Lichtenfels in Waldeck-Frankenberg (Nordhessen) gab es einen Großdbrand: Eine Scheune stand vollkommen in Flammen.

https://www.hna.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer