22.04.2020 13:30

Köln Buchheim

Nordrhein-Westfalen

Wohnhaus nach Explosion zerstört - 1 Toter

Am Mittwoch (22. April) ist ein Reihenhaus im Stadtteil Buchheim durch eine Explosion komplett zerstört worden. Der alleinige Bewohner (79) des Hauses wird aktuell noch vermisst. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind aktuell noch in einem Großeinsatz vor Ort.

Anwohner der Wichheimer Straße hatten gegen 13:30 Uhr den Notruf gewählt und eine Erschütterung gemeldet. Nach einem lauten Knall seien Teile eines Hauses über die Straße und auch auf umliegende Fahrzeuge und Häuser geflogen, die Straße sei stark verraucht.

Die Ursache für die Explosion ist bislang noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Update:

Nachdem ein Reihenhaus in Köln-Buchheim am Mittwoch (22. April) durch eine Explosion zerstört worden war, haben Einsatzkräfte der Feuerwehr am Abend einen männlichen Leichnam aus den Trümmern geborgen.

Die am heutigen Tage (23. April) durchgeführte Untersuchung zur Identität des Mannes in der Gerichtsmedizin bestätigte, dass es sich bei dem Toten um den 79-Jährigen Bewohner des Hauses auf der Wichheimer Straße handelt.

Die Ursache für die Explosion ist bislang weiterhin unklar. Die Untersuchungen der Brandermittler der Kriminalpolizei Köln mit Unterstützung von Behördengutachtern des Landeskriminalamtes dauern weiter an

 

Polizeipräsidium Köln

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Haus in Köln explodiert: Das einsame Leben des Egon R., der in den Trümmern starb

Ein Nachbar war wohl der einzige enge Kontakt des 79 Jahre alten Rentners

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Wohnhaus nach Explosion eingestürzt

Nach einer heftigen Explosion in einem Wohnhaus in Köln-Buchheim ermittelt nun die Polizei. Bei dem Unfall gab es mehrere Verletzte – und einen Toten, dessen Identität nun bekannt wurde.  

www.t-online.de

Nach Explosion in Köln: Abiturient rettet 90-Jährige aus zerstörtem Nachbarhaus

Simon Peters sa� am Küchentisch, als er den Knall hörte -er reagierte sofort

Kölner Stadt-Anzeiger

Köln: Leiche nach Explosion von Haus im Stadtteil Buchheim gefunden - DER SPIEGEL - Panorama

Nach einer Explosion eines Reihenhauses in Köln-Buchheim ist eine Leiche gefunden worden. Laut eines Polizeisprechers ist es jedoch noch nicht klar, ob es sich um den 79 Jahre alten Bewohner handelt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer