18.04.2020 10:37

Rendsburg Rendsburg-Eckernförde

Schleswig-Holstein

Dachstuhlbrand

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Rendsburg zu einem Dachstuhlbrand in den Wickenhagenweg gerufen. Bei Schweissarbeiten entstand ein Feuer, welches sich auf den gesamten Dachstuhl ausbreitete. Eine Person wurde verletzt und wird im Krankenhaus behandelt. Die Löscharbeiten dauern an. Ca. 35 Einsatzkräfte sind vor Ort.

Update

Der Einsatz ist mittlerweile beendet. Gegen 14:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schacht-Audorf hinzualarmiert. Aufgrund der arbeitsintensiven Suche nach Brandnestern, mussten die Atemschutzgeräteträger der Rendsburger Wehr durch Einsatzkräfte der Schacht-Audorfer Wehr getauscht werden. Der Einsatz endete um ca.16:30 Uhr. Über die Höhe des Schadens kann keine Auskunft gegeben werden.

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer