24.04.2020 21:19

Bad Überkingen Göppingen

Baden-Württemberg

Waldbrand in schwierigem Gelände

Am 24.04.2020 gegen 21.20 Uhr wurde die Abteilung Bad Überkingen der FF Bad Überkingen zu einem Feuerschein im Wald alarmiert. Das Problem: es handelt sich um ein Waldstück am Steilhang des Albtraufs der Schwäbischen Alb. Der Wald geht an dieser Stelle ca. 300m steil bergauf, die Brandstelle war auf halber Höhe.

Der Brand - ein Bodenfeuer - wurde mittels Feuerpatschen an der Ausbreitung gehindert. Es musste eine aufwändige Wasserversorgung von ca. 500m Länge in schwierigem Gelände aufgebaut werden. Zur Unterstützung wurde die Abteilung Hausen nachalarmiert. Nachdem eine stabile Wasserversorgung stand, konnte das Feuer dann mit C-Rohren gelöscht werden.

Zwischenzeitlich wurde ein zweiter Brandherd gemeldet. Daher wurde der Bereich mit einem Polizeihubschrauber abgesucht, es konnte zum Glück kein weiterer Brandherd gefunden werden. Der Brand war nach fünf Stunden gelöscht.

Bilder zum Einsatz gibt's hier.

Kdt. Michael Baumeister


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer