20.04.2020 19:00

Reichshof Oberbergischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brand in Waldgebiet schnell unter Kontrolle - Brandstiftung wahrscheinlich

Gegen 19.00 Uhr am Montagabend (20. April) musste die Feuerwehr zu einem Brand in Reichshof-Drespe ausrücken - dort waren gelagerte Holzstämmen in Flammen aufgegangen, die dem ersten Anschein nach angezündet worden sind. Passanten hatten den Brand im Bereich der Straße "Am Löffelberg" entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Als diese vor Ort eintraf, erstreckte sich das Feuer hauptsächlich auf einen größeren Stapel aufgeschichteter Holzstämme. Nach Einschätzung der Feuerwehr ist eine Selbstentzündung eher unwahrscheinlich, so dass die Polizei nach Zeugen sucht, die in dem Bereich eventuell verdächtige Personen bemerkt haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer