26.04.2020 01:17

Herford Herford

Nordrhein-Westfalen

Küchenbrand

Am frühen Sonntagmorgen um 1:17 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Küchenbrand alarmiert. Bei der ersten Erkundung stellten wir ein völlig verrauchtes Treppenhaus fest, es brannte dort aus ungeklärter Ursache ein Fahrradanhänger. Ein Angriffstrupp der hauptamtlichen Wache löschte das Feuer unter Atemschutz, kontrollierte anschließend die höher gelegenen Wohnungen und führte einige Bewohner ins Freie. Das Gebäude wurde anschließend mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht und an die Polizei übergeben. Im Einsatz waren die hauptamtliche Wache, der Löschzug Mitte, der Einsatzführungsdienst, der Einsatzleitwagen, ein Notarzt und zwei Rettungswagen der Feuerwehr Herford.

Feuerwehr Herford


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer