24.04.2020 23:53

München Milbertshofen

Bayern

Nächtlicher Brand eines Motorrollers

Kurz vor Mitternacht hat es in Milbertshofen einen Brand eines Motorrollers gegeben. Ein Mitteiler meldete der Integrierten Leitstelle München ein brennendes Motorrad am Gehweg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Roller und eine daneben aufgestellte Baustellentoiletten bereits in Vollbrand. Eine angrenzende Hecke wurde durch die übergreifenden Flammen ebenfalls entzündet. Ein Trupp mit Atemschutz und einem C-Rohr ausgerüstet, hatte den Brand schnell gelöscht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Sachschaden wird von der Feuerwehr auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer