25.04.2020 18:54

Stolberg (Rhld.) Städteregion Aachen

Nordrhein-Westfalen

Leblose Person im Wasser

Zu einer Wasserrettung wurde die Feuerwehr der Kupferstadt Stolberg am Samstagabend um 18.54 Uhr zu einem Steinbruch an der Nideggener Straße in Schevenhütte alarmiert. Jugendliche meldeten der Polizei eine leblose Person, die im See eines Steinbruchs treibe. Mit dem Rüstzug der Feuer- und Rettungswache rückten die Löschgruppe Gressenich, der Führungsdienst und der Notarzt aus. Zur Menschenrettung wurde ein Schlauchboot zu Wasser gelassen. Nachdem die Rettungsaktion erfolgreich abgeschlossen war, stellten die Einsatzkräfte an Land erleichtert fest, dass es sich glücklicherweise nur um eine große selbstgebaute Puppe handelte. Der Einsatz der Feuerwehr wurde nach rund einer Stunde beendet.

Feuerwehr Stolberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer