01.05.2020 03:35

Bühl Rastatt

Baden-Württemberg

Gebäudevollbrand in Lebensmittelfirma

Am frühen Freitagmorgen, um 03:35 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Gebäudevollbrand in der Böschstraße. Den ausgerückten Einsatzkräften der Feuerwehr und Polizei gelang es alle unmittelbar angrenzend schlafenden Anwohner zu warnen. Alle konnten das Gebäude, nach jetzigem Stand, ohne Blessuren verlassen. Sie werden derzeit von den Einsatzkräften betreut. Die Löscharbeiten sind in vollem Gange. Es sind mehrere Abteilungen der Feuerwehr im Einsatz.

Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

150 Feuerwehrleute kämpfen gegen großen Brand in Bühl – ein Verletzter

In Bühl brennt seit dem frühen Freitagmorgen eine Lebensmittelfirma in der Böschstraße. 150 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Badische Neueste Nachrichten

Feuerwehr Bühl: Großbrand in Oberbruch

Am Freitagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Bühl um 3:35 Uhr zu einem Brandeinsatz in einem Lebensmittelbetrieb in der Böschstraße im Stadtteil Oberbruch alarmiert. Der Anrufer meldete, dass Flammen aus einem der Betriebsgebäude schlagen würden.

Großbrand in Bühl: Nichts mehr zu retten

Bühl (hol/nie/ml) â?? Der Großbrand im Bühler Ortsteil Oberbruch ist auch am Nachmittag noch nicht gelöscht. Einsatzleiter Günter Dußmann sagt, der gesamte Gebäudekomplex der Firma Frihol sei nicht mehr zu retten.

Badisches Tagblatt

Feuerwehr-Gro�einsatz in Bühl: Feuer im Lerchenweg

Schwäbisches Tagblatt

Gro�einsatz der Feuerwehr in Bühl: Brand im Lerchenweg

Gro�einsatz der Feuerwehr in Bühl: Brand im Lerchenweg --

Schwäbisches Tagblatt

Offenbar Millionenschaden bei Großbrand in Bühl

Der Sachschaden bei dem Großbrand eines Champignon-Verarbeitungsbetriebs in Bühl am vergangenen Freitag geht offenbar in die Millionen. Die Brandursache ist indessen weiter unklar.

swr.online


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer